WEITERBILDUNG ZUM ALLTAGSBETREUER §53C
(VORMALS §87B) SGB XI /
UNSERE ANGEBOTE

An unserem Fachseminar bieten wir die Qualifizierungsmaßnahme zum Alltagsbetreuer/zur Alltagsbetreuerin nach §53c SGB XI an. Bisher wurden in 10 Kursen über 160 Alltagsbetreuer/innen qualifiziert.

Der nächste Kurs wird – sofern es genügend Anmeldungen gibt – ab dem 17. Juni 2019 beginnen. Den aktuellen Flyer können Sie hier herunterladen.

 

Qualifizierung zur/zum Alltagsbetreuer/in nach §53c SGB XI

Zielgruppe:
Mitarbeiterinnen aus allen Bereichen der Altenhilfe

Umfang:
200 Stunden

Seminarort:
Katholische Schule für Pflegeberufe Essen gGmbH
Süderichstr. 1, 45141 Essen

Kosten:
1.020,- €

Abschluss:
In einer Abschlusspräsentation stellen die Kursteilnehmer/innen Projekte vor, die sie im Rahmen ihrer Praktika angeboten haben.

Das Zertifikat bestätigt die Gültigkeit der Fortbildung im Sinne des § 53c SGB XI und berechtigt zur Tätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft in der stat. Altenhilfe im Sinne des Gesetzes.

Die Teilnahme an der Abschlusspräsentation setzt eine regelmäßige Anwesenheit im Unterricht voraus (Nachweis von mindestens 90% der angebotenen Stunden).

Unser Fachseminar für Altenpflege ist nach AZAV zertifiziert.

Die aktuelle Richtlinie (Stand 2016) können Sie hier herunterladen.

 

Der Beginn eines Kurses hängt u.a. von der Anzahl der Interessenten ab.
Setzen Sie sich deshalb mit uns in Verbindung z.B.

  • über das Kontaktformular,
  • per email: info@kks-essen.de,
  • über die Pflegedienstleitung Ihres Arbeitgebers,
  • rufen sie uns an: 0201 89807-0 .