Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele ist Gast in der KKS

Der Würzburger Altbischof Dr. Paul-Werner Scheele und 3 seiner Mitbrüder im Priesteramt, Msgr. Dr. Wilhelm Kuhne, Pfarrer i.R. Helmut Kassner sowie Pfarrer i.R. Heinz Aust informierten sich in der Kath. Schule für Pflegeberufe Essen (ehemals Kirche St. Peter) über neue Nutzungsmöglichkeiten von Kirchengebäuden im Bistum Essen.

Nach dem Besuch der ehemaligen Kirche St. Pius in Bochum-Wattenscheid, die seit 2006 Urnenbeisetzungsstätte (Kolumbarium) ist, stellten Geschäftsführer Reinhold Schulte-Eickholt und die stellvertretende Schulleiterin Frau Ursula Busmann den interessierten Geistlichen die zur Pflegeschule umgebaute Bauhaus Kirche St. Peter vor. Diese wurde im Jahr 1926 als Kirche geweiht und am 15. Mai 2008 durch den damaligen Bischof von Essen, Dr. Felix Genn ihrer neuen Bestimmung übergeben. Seit dieser Zeit beginnen an der KKS jährlich 240 Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung in den unterschiedlichen Pflegeberufen.

Zurück