DIE THEORETISCHE AUSBILDUNG IN DER
GESUNDHEITS- UND KRANKENPFLEGEASSISTENZ

Der theoretische und fachpraktische Unterricht hat die folgenden Schwerpunkte:

I. Kernbereich der pflegerischen Assistenz Sollstunden
  Gesamt 328
I.01 Haut- und Körperpflege / Ankleiden 22
I.02 Mund- und Zähne pflegen 10
I.03 Sich bewegen 28
I.04 Sehen und Hören 10
I.05 Essen und Trinken 28
I.06 Ausscheiden 28
I.07 Atmen 18
I.08 Wach sein und schlafen 4
I.09 Hygienisch arbeiten 30
I.10 Vitalzeichen kontrollieren 46
I.11 Ersthelfer in Notfall- / Krisensituationen 16
I.12 Beim Schock handeln 4
I.13 Gespräche führen 8
I.14 Pflege planen und dokumentieren 8
I.15 Pflege nach einem Standard planen 2
I.16 Zusammenarbeit Berufsgruppen 8
I.17 Fieberkranke Menschen pflegen 10
I.18 Schmerzbelastete Menschen pflegen 10
I.19 Verwirrte Menschen pflegen 14
I.20 Sterbende Menschen pflegen 24
II. Ausbildungs- und Berufssituation von Pflegenden  
  Gesamt 110
II.01 Rechtliche Regelung der Ausbildung 2
II.02 Lernen und Lerntechniken 8
II.03 Soziales Lernen 4
II.04 Einführung in die praktischen Ausbildungseinsätze 12
II.05 Lernen in der praktischen Ausbildung 8
II.06 Persönliche Gesunderhaltung 14
II.07 Grundfragen und Modelle beruflichen Pflegens 10
II.08 Geschichte der Pflegeberufe 4
II.09 Pflegen als Beruf 4
II.10 Unfallverhütung 4
II.11 Ethische Herausforderung für Angehörige des Pflegeberufes 8
II.12 Zivil- und Strafrechtliche Aspekte für Angehörige der Pflegeberufe 6
II.13 Haftungsrechtliche Aspekte für Angehörige der Pflegeberufe 6
II.14 Arbeitsrechtliche Grundlagen 6
II.15 Gewalt 4
II.16 Helfen und Hilflos-Sein 4
II.17 Ekel und Scham 4
II.18 Sexuelle Belästigung 2
III. Zielgruppen, Institutionen und Rahmenbedingungen pflegerischer Arbeit  
  Gesamt 22
III.01 Alte Menschen 4
III.02 Behinderte Menschen 4
III.03 Menschen aus fremden Kulturen  
III.04 Pflegebedürftige / Angehörige ambulanter Bereich 4
III.05 Gesundheitsförderung und -prävention 4
III.06 Das deutsche Sozial- und Gesundheitssystem 6
III.07 Der freiheitlich-demokratische Rechtsstaat 8
IV. Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz bei bestimmten PatientInnengruppen  
  Gesamt 50
IV.01 Pflege von Patienten mit Störungen oder Erkrankungen des Ernährungs- und Verdauungssystems 4
IV.02 Pflege von Patienten mit Störungen/Erkrankungen des ZNS 20
IV.03 Pflege von Patienten mit Störungen der hormonellen Regulationsfunktion 10
IV.04 Bei der Wundbehandlung assistieren 8
IV.05 Assistenz bei prä- und postoperativer Pflege 8
V. Organisation / freie Verfügung  
V.01 Organisation 20